BAB 72/Wilkau-Haßlau, OT Culitzsch – (am) Ein Toyota ist am Dienstag, kurz vor 6 Uhr auf der BAB 72 ausgebrannt. Die Fahrerin (20) war zwischen den Anschlussstellen Zwickau West und Zwickau Ost in Richtung Leipzig unterwegs, als sie plötzlich Rauch am Fahrzeug bemerkte. Die 20-Jährige konnte in der Zufahrt zum Parkplatz Niedercrinitz anhalten und unverletzt aussteigen, bevor der Wagen völlig ausbrannte. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hirschfeld und Ebersbrunn waren mit fünf Einsatzfahrzeugen und 15 Kameraden vor Ort. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf rund 3.500 Euro. Schäden an der Fahrbahn werden derzeit durch die Autobahnmeisterei geprüft. Durch den Qualm kam es auf der Autobahn zu Sichtbehinderungen. Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!