Die Hauptstraße (K 7110) aus Richtung Neundorf in Richtung S 222 befuhr am Sonntag, gegen 17.10 Uhr, ein 36-jähriger Mann mit seiner Crossmaschine KTM. Knapp 200 Meter vor der S 222 kam das Motorrad in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte gegen einen Baum. Dabei erlitt der 36-Jährige schwere Verletzungen, an denen er noch am Unfallort verstarb. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 3 000 Euro. Die S 222 war im Bereich der Unfallstelle für ca. zwei Stunden voll gesperrt. (Kg)

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!