Chemnitz Stadtzentrum – Frau gewürgt(1985) Am Donnerstag, kurz vor 16 Uhr, betrat ein Mann Firmenräume inder Bahnhofstraße und wollte ein Fahrzeug mieten. Wobei es zwischen einer 38-jährigen Mitarbeiterin und dem Kunden zu einer Meinungsverschiedenheitkam. Er beleidigte, würgte und stieß sie zu Boden. Er forderte von ihr die Herausgabe von Fahrzeugpapieren. Die Frau gab sie ihm. Danach ließ er von ihr ab undverschwand mit den Dokumenten eines Pkw Peugeot und dessen Schlüssel in unbekannte Richtung. Die 38-Jährige wurde zur Behandlung in ein Krankenhausgebracht. Das Auto im Wert von 17.000 Euro ist ebenfalls verschwunden. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen 41-Jährigen handeln. Die Ermittlungendauern an. (Wo)Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!