BAB 72 – (ms) Zwischen den Anschlussstellen Zwickau Ost und West in Fahrtrichtung Hof stieß ein 19-jähriger Opel-Fahrer am Sonntag kurz vor 5 Uhr links gegen die Mittelleitplanke und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge kam der Corsa ins Schleudern und rechtsseitig von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Böschung und kippte seitlich. Eine Insassin (20) wurde schwer, der Fahrer und zwei weitere Insassen (w/22 und m/19) leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!