Zwickau, OT Pölbitz – (as) Freitagmittag ereignete sich in der Leipziger Straße / Hölderlinstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden, wobei ein dreijähriges Mädchen von einem Kleintransporter (Iveco) erfasst wurde. Die Mutter lief mit ihrer Tochter auf dem dortigen Gehweg, bis diese sich plötzlich von der Hand der Mutter losriss und unvermittelt, ohne auf den Verkehr zu achten, zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn rannte. Glücklicherweise erlitt das Kind nur leichte Verletzungen, wurde jedoch zur ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!