Freiberg – Polizei sucht nach Diebstählen ZeugenAm Mittwoch haben Diebe die Leichtfertigkeit anderer genutzt und leichte Beute gemacht.Gegen 12.30 Uhr entlud ein 29-Jähriger auf der Karl-Kegel-Straße seinen Lkw. Die Fahrerkabine war verschlossen, die Seitenscheibe jedoch einen Spalt geöffnet. Dieser Spalt reichte offenbar Unbekannten, um in das Fahrerhaus einzudringen und den Rucksack des Mannes zu stehlen. Mit dem Rucksack verschwanden sein Portemonnaie mit Bargeld und Ausweisdokumenten.In der Mendelejewstraße stahlen Diebe gegen 15.15 Uhr aus einem unverschlossenen Kleintransporter zwei Rucksäcke mit Geldbörsen. Die Schadenshöhe ist der Pressestelle bisher nicht bekannt.In einem Café in der Korngasse nutzte ein Unbekannter die Unaufmerksamkeit einer 76-Jährigen und verschwand mit ihrer Handtasche, die über der Lehne eines Stuhls hing. Damit verschwand unter anderem auch die Geldbörse, EC-Karte und Ausweisdokumente der Seniorin. Ein Zeuge beschrieb einen Unbekannten, der für den Diebstahl als Täter in Frage kommen könnte. Der Unbekannte war ca. 1,85 Meter bis 1,90 Meter groß, hatte eine Glatze mit einer Narbe am Hinterkopf und einen gekräuselten Kinnbart. Er soll südländischen Typs sein. Bekleidet war er mit einem roten T-Shirt mit schwarzer Aufschrift und einer hellblauen Jeanshose. Bei sich trug er einen schwarzen Rucksack. Auf seiner Stirn hatte er eine Sonnenbrille.Die Polizei in Freiberg sucht zu allen drei Taten Zeugen, die verdächtige Personen bemerkt haben, die mit den Diebstählen in Verbindung stehen könnten. Hinweise werden unter Telefon 03731 70-0 entgegengenommen.Die Polizei empfiehlt, Fahrzeuge und Fenster immer zu verschließen. Lassen Sie zudem niemals Ihre Taschen oder Rucksäcke unbeaufsichtigt. Diebe nutzen sich Ihnen bietende Gelegenheiten, um schnell in den Besitz von Wertsachen zu kommen.Quelle. PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!