Auseinandersetzung mit zwei VerletztenAuerbach – (am) Vermutlich aufgrund von familiären Streitigkeiten kam es am Dienstag, gegen 9:45 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in einer Wohnung an der Breitscheidstraße. Hierbei wurden zwei Männer, ein 21-jähriger Kurde leicht und ein 25-jähriger Afghane schwer, durch Messerstiche, verletzt. Beide sind in ein Krankenhaus gebracht worden, Lebensgefahr besteht nicht. Der 21-jährige Tatverdächtige wurde nach ambulanter Behandlung vorläufig festgenommen, wie auch ein weiterer Angehöriger der kurdischen Familie (51 Jahre). Die Ermittlungen zum Tathergang sowie zur Tatbeteiligung dauern an.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!