Lichtenstein – (wh) Ein 29-Jähriger befuhr Sonntagnachmittag mit seinem MZ-Seitenwagengespann die Umgehungsstraße / B173 und geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß das Gespann gegen die Leitplanke und kippte um. Der Fahrer, die 34-jährige Sozia und die 57-jährige Insassin des Seitenwagens wurden schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt 1.600 Euro. Die B173 war für über 2 Stunden voll gesperrt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!