Betrüger mimt AntiquitätenhändlerZwickau – (am) Den Ankauf von Antiquitäten, welcher schließlich im Diebstahl endete, täuschte ein Betrüger am Mittwoch gegenüber einer 68-Jährigen an der Rottmannsdorfer Straße vor. Der Mann klingelte gegen 10 Uhr bei der Geschädigten und gab vor alte Möbel und Antiquitäten erwerben zu wollen. In der Wohnung der Rentnerin sah er sich diverse Gegenstände an und nahm schließlich, mit dem Versprechen später noch zu bezahlen, eine „Käthe Kruse Puppe“ (Herstellungsjahr: 1950), eine Porzellanpuppe (1953) und einen Teddy (1951) mit. Zur abgesprochenen Zeit und Geldübergabe am Nachmittag erschien der Unbekannte allerdings nicht. Die Geschädigte schätzt den entstandenen Diebstahlschaden auf mehrere hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!