Eskalation nach VerkehrsunfallWerdau OT Steinpleis – (hje) Am Mittwochabend kam es auf der Stiftstraße zwischen Steinpleis und Zwickau zu einem Verkehrsunfall. Vor einem Kreisverkehr überholte in einer Rechtskurve der Fahrer eines Pkw Audi den Fahrer eines Pkw VW. Dabei kam der Audi-Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und lenkte seinen Pkw wieder nach rechts. Dabei drängte er den VW-Fahrer von der Fahrbahn ab. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall zum Glück keiner der Beteiligten, der Unfallschaden beträgt 5.000 Euro. Das es jedoch doch noch einen Verletzten gab, war die Folge einer Eskalation unter den Unfallbeteiligten am Unfallort. Ein 20-jähriger Insasse des Pkw Audi schlug mit einer beim Unfall abgerissenen Zierleiste einen 42-jährigen Insassen des Pkw VW auf den Kopf und verletzte ihn leicht.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!