Max Kappler(Startnummer 97) trainierte heute mit weiteren ca. 30 Motorradfahrern in 3 Kategorien(A, B, C… die schnellsten bis zu den etwas langsameren) auf dem Sachsenring. Er war allerdings der einzige Profi Sportler, die anderen Amateurfahrer lieferten aber auch gute bis sehr gute “haltungs Noten”…..

Mich interessierte besonders die Befahrbarkeit des neuen Belages…

Die einhellige Meinung der Fahrer “sehr guter Grip und keinerlei Bodenwellen”.

Max Kappler lobte vorallem die Sachsenkurve, welche zuletzt doch in der Anbremszone einige Bodenwellen aufgewiesen hatte “nichts mehr zu spüren ganz glatt und sauber befahrbar, ganz toll, super geworden, konnte heute super zeiten verbuchen”!!!

Da freut man sich doch auf die nächsten Großveranstaltungen, wie Sachsenring Classic, Moto GP und GT Masters..

Quelle: Thomas Kunstmann

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!