Zwickau – (sw) Am Samstag, 08:25 Uhr, kam es auf der Kreuzung Leipziger Straße / Pölbitzer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei ausgeschalteter Ampel missachtete ein 28-jähriger Fahrer eines Pkw Ford die Vorfahrt des auf der Leipziger Straße fahrenden Pkw Audi (Fahrer 30 Jahre). Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Ford und prallte gegen einen anderen an der Haltelinie stehenden Pkw Ford. Der Unfallverursacher wurde schwer und der Fahrer des Audi leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau /Bilder: Leserfotos

Anmerkung einer Leserin:Guten Abend zu dem Unfallbericht auf ihrer Seite zum unfall vom Sa. 20.5 um 8.45 an der Pölbitzerstr. das überschlagene Auto war kein Ford sondern ein Honda. Ich war ersthelfende von dem Honda Fahrer

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!