Glauchau – (am) Bei Bauarbeiten auf der Marienstraße wurde am Dienstag, gegen 8 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Der ausströmende Gasgeruch verbreitete sich daraufhin bis zur nahegelegenen Oberschule in der Lindenstraße. Da dort die Ursache noch nicht bekannt war, wurde die Schule vorsorglich geräumt, wobei ca. 350 Schüler und 30 Lehrer evakuiert worden sind. Rettungsdienst und Feuerwehr waren im Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es aufgrund der Aufregung zum Unwohlsein von mehreren Schülern, wobei fünf von ihnen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht wurden. Der Schulbetrieb wurde für heute eingestellt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!