Erneuter gemeinsamer Auftritt von DTM und ADAC GT Masters am Lausitzring

Blick hinter die Kulissen beim „Pit View“ in der Audi-Box Nummer 35

Neue DTM begeisterte in Hockenheim Fahrer und Fans, Audi-Motorsportchef Dieter Gass: „Rennen höchst unterhaltsam“

Die spektakulären Auftaktrennen in Hockenheim haben der DTM viele positive Schlagzeilen beschert – der Run auf die Tickets für das zweite Rennwochenende der Saison am Lausitzring ist deshalb in vollem Gang. Im vergangenen Jahr kamen fast 70.000 Zuschauer zum Motorsport-Festival an den Lausitzring, an diesem Wochenende, 20./21. Mai, könnten es noch mehr werden.

An diesem Wochenende haben die Zuschauer beim einzigen ostdeutschen Gastspiel der DTM wieder die Möglichkeit, den Mechanikern in den Boxen beim „Pit View“ über die Schulter und dem neuen Audi RS 5 DTM unter das Kohlefaserkleid zu schauen. Die eigens für die Fans eingerichtete Box Nummer 35 befindet sich am Lausitzring zwischen den Boxen der Audi Sport Teams Abt Sportsline und Rosberg.

Der gemeinsame Auftritt von DTM und ADAC GT Masters auf dem Lausitzring kam schon 2016 bei den Fans gut an. „Ich bin sicher, dass das Motorsport-Festival auch in diesem Jahr ein Erfolg wird“, sagt Audi-Motorsportchef Dieter Gass. „Wir sind gespannt, wie das neue Format der DTM am Lausitzring funktioniert. Die ersten beiden Rennen waren höchst unterhaltsam.“

Jamie Green und dem Audi Sport Team Rosberg gelang in Hockenheim der erste Sieg des neuen Audi RS 5 DTM. Das Audi Sport Team Abt Sportsline schaffte in 6,9 Sekunden den schnellsten Reifenwechsel gemäß neuem Boxenstopp-Format der DTM, bei dem nur noch acht Mechaniker am Auto arbeiten dürfen. Und auch das Audi Sport Team Phoenix ist gut in die neue DTM-Saison gestartet: Mike Rockenfeller punktete in beiden Rennen und begeisterte die Fans im ersten Lauf mit einer Aufholjagd von Platz 16 auf Rang drei. „Die DTM macht wieder richtig Spaß“, sagt der DTM-Champion von 2013. „Ich habe mich schon lange nicht mehr so sehr auf die nächsten DTM-Rennen gefreut wie in diesem Jahr. Ich denke, den Zuschauern geht es auch so.“

Die ARD überträgt beide Rennen live aus der Lausitz (Samstag ab 14.30 Uhr, Sonntag ab 15.00 Uhr). Tickets gibt es online unter www.audi.com/dtm erhältlich.

#DTMLausitzring: Wussten Sie, dass …

… Jamie Green auf dem Lausitzring 2015 als bisher einziger Fahrer in der neuen DTM am selben Wochenende beide Rennen gewonnen hat?

… der Brite auf dem Lausitzring seit dem Vorjahr mit 1.17,840 Minuten den DTM-Rundenrekord im Rennen hält?

… Audi 2015 auf dem Lausitzring einen Vier- und einen Fünffacherfolg feierte?

… Nico Müller am Sonntag sein 50. DTM-Rennen in Angriff nimmt?

… der Lausitzring eine von drei DTM-Rennstrecken ist, die gegen den Uhrzeigersinn befahren werden?

… die DTM-Premiere auf dem Lausitzring im Jahr 2000 im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fiel und beide Rennen wegen starken Regens abgesagt werden mussten?

… 2003 auf dem Lausitzring im Training „Turn 1“ des Triovals gefahren wurde, die damaligen Reifen aber nicht für die extremen Belastungen der Steilkurve ausgelegt waren?

… Mattias Ekström im August 2001 auf dem Lausitzring das erste Podiumsergebnis seiner DTM-Karriere schaffte?

… Ekström bisher 19 DTM-Rennen in der Lausitz absolviert hat, dabei zehnmal auf dem Podium stand und zweimal (2004 und 2005) siegte?

… Ekström den Sieg 2004 erbte, weil Gary Paffett nachträglich disqualifiziert wurde, und sich Ekström 2005 auf dem Weg zu seinem zweiten Lausitzring-Sieg über die gesamte Renndistanz ein faszinierendes Duell mit dem Briten lieferte?

… das Flachstellen des Heckflügels per DRS am Ende der Start-Ziel-Geraden einen Vorteil von rund 5 km/h bringt und der RS 5 DTM auf dem Lausitzring so eine Höchstgeschwindigkeit von rund 260 km/h erreicht?

Quelle: Audi Motorsport

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!