Einbrecher gestelltZwickau – (am) Ein 28-Jähriger drang gewaltsam am Mittwoch, gegen 21 Uhr in Büro- und Wohnräume eines Hauses an der Äußeren Plauenschen Straße ein. Der Geschädigte bemerkte unmittelbar nach der Tat den Einbruch und informierte die Polizei. Diese konnte den Tatverdächtigen im Bereich Poetenweg/Georgenplatz festnehmen. Das Diebesgut, im Wert von ca. 1.000 Euro – u. a. Computertechnik, alkoholische Getränke und Bekleidung, hatte der 28-Jährige bei sich. Außerdem kommt der Mann für einen weiteren Einbruch am selbigen Tag, gegen 18:25 Uhr in einem anderen Büro an der Äußeren Schneeberger Straße infrage, wobei er durch einen Zeugen gestört wurde. Das dort mitgenommene Diebesgut konnte ebenfalls beim 28-Jährigen sichergestellt werden. Der Tatverdächtige wird noch heute dem Haftrichter vorgeführt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!