Helfende Zeugin gesuchtLimbach-Oberfrohna – (am) Ein 24-Jähriger war am Freitag, gegen 7:45 Uhr mit seinem E-Bike von der Straße Am Tor in Richtung Chemnitz gestartet und dabei auf der Peniger Straße Richtung des dortigen Hallenbades gefahren. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der junge Mann dann das Bewusstsein und fand sich mit Verletzungen im Krankenhaus wieder. Da die Erinnerung des Geschädigten stark getrübt ist, kann er sich momentan nicht mehr an einen möglichen Unfall erinnern. Bekannt ist jedoch, dass eine Frau als Ersthelferin den 24-Jährigen gefunden und in eine Arzpraxis auf der Ludwig-Richter-Straße gebracht hatte.Die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640 sucht nun Unfallzeugen, insbesondere die Frau, welche dem Geschädigten Hilfe leistete.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!