Streifenwagen beschädigt

Streifenwagen beschädigt

Streifenwagen beschädigtLimbach-Oberfrohna – (am) Unbekannte haben einen Funkstreifenwagen der Polizei (VW Golf) in der Zeit von Sonntag, 23:10 Uhr bis Montag, 0:05 Uhr beschädigt. Die Besatzung hatte das Fahrzeug in Höhe der Straße Am Stadtpark 3 abgestellt, um einen Auftrag fußläufig zu erledigen. In der Zwischenzeit wurde der Funkstreifenwagen auf der Windschutzscheibe und Motorhaube mit einer unbekannten Flüssigkeit verschmutzt und der linke Außenspiegel beschädigt. Schadenshöhe: ca. 500 Euro.Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Gasleitung beschädigt – Evakuierung von Anwohnern

Gasleitung beschädigt – Evakuierung von Anwohnern

Gasleitung beschädigt – Evakuierung von AnwohnernWilkau-Haßlau – (am) An einer Straßenbaustelle auf der Schneeberger Straße kam es am Donnerstag, kurz nach 7:30 Uhr zu einer Gashavarie. Vorsorglich wurden ca. 30 Bewohner der anliegenden Wohnhäuser evakuiert. Im Rahmen der Bauarbeiten war eine im Erdreich verlegte Gasleitung in Höhe der Hausgrundstücke 95-97 durch einen Bagger beschädigt worden. Bereits kurz nach 8 Uhr war der Schaden vorläufig repariert, so dass die Anwohner in ihrer Häuser gehen und die beidseitige Sperrung der B 93 aufgehoben werden konnte.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Diebstahl aus Grillwagen

Diebstahl aus Grillwagen

Diebstahl aus GrillwagenPlauen – (am) Auf dem Parkplatz des Kauflandes in der Morgenbergstraße wurde in der Nacht zum Mittwoch die Tür eines Grillwagens gewaltsam geöffnet und daraus Getränke und Lebensmittel im Wert von etwa 100 Euro entwendet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30 Euro.Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

ÖFFENTLICHE VERSTEIGERUNG VON FUNDSACHEN

ÖFFENTLICHE VERSTEIGERUNG VON FUNDSACHEN

ÖFFENTLICHE VERSTEIGERUNG VON FUNDSACHENAm Mittwoch, dem 17. Mai 2017, 16 Uhr findet im Verwaltungszentrum Zwickau, Werdauer Straße 62, Haus 9 (ehem. Stadtratssaal) wieder eine Auktion mit Fundgegenständen statt. Die Besichtigung der Fundsachen ist wie gewohnt vor Ort bereits ab 15 Uhr möglich.Unter den Hammer kommen hauptsächlich Fahrräder, Regenschirme, Brillen, Sporttaschen mit Bekleidung, überwiegend für Kinder und Jugendliche, als auch ein Projektor, eine Videokamera, Fotoapparate, eine Schreibmaschine, EDV-Technik, Spielkonsolen, ein neuwertiges Paar Rollkunstlaufgestelle und einiges mehr.Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass alle ersteigerten Gegenstände sofort bar bezahlt und mitgenommen werden müssen. Außerdem ist zu beachten, dass 200-Euro- und 500-Euro-Scheine nicht angenommen werden.Fragen zur Versteigerung werden im Fundbüro der Stadtverwaltung Zwickau, Werdauer Straße 62, Haus 3, Zimmer 241 oder unter der Telefonnummer 0375 833214 beantwortet.Quelle: Presse- und OberbürgermeisterbüroStadtverwaltung ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Streifenwagen beschädigt

Annaberg-Buchholz – Jugendlicher um Geld erleichtert/Zeugengesuch

Annaberg-Buchholz – Jugendlicher um Geld erleichtert/Zeugengesuch(1283) Ein Jugendlicher (17) ist am Mittwochabend, gegen 18.30 Uhr, in der Buchholzer Straße um Geld erleichtert wurden. In Höhe der Postsäule wurde er von einem Unbekannten geschlagen und gab nach dessen Forderung Geld heraus. Als der Täter auch noch nach dem Handy des 17-Jährigen fragte, ergriff das Opfer die Flucht. Beim Laufen die Zick-Zack-Promenade hinunter habe er mehrmals um Hilfe gerufen, jedoch habe keiner der Passanten darauf reagiert. In einem Supermarkt bat er dann um Hilfe. Von dort aus rief man die Polizei. Der Jugendliche wurde leicht verletzt und büßte etwas Kleingeld ein. Im Zuge der Ermittlungen sucht die Annaberger Polizei Zeugen. Wer hat am 3. Mai 2017, gegen 18.30 Uhr, Wahrnehmungen gemacht, die mit dem Geschehen zusammenhängen könnten? Hinweise erbittet das Polizeirevier Annaberg,Telefon 03733 88-0. (Ki)Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”