Plauen – (mn) Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 24-jähriger Mofa-Fahrer an der Schöpsdrehe einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Schon beim Abnehmen des Sturzhelmes bemerkten die Beamten einen starken Alkoholgeruch in der Atemluft. Nach Angaben des Fahrzeugführers wurden zwei Bier konsumiert, die einen Atemalkoholwert von 1,5 Promille ergaben. Die weiteren polizeilichen Maßnahmen waren für den Fahrzeugfüh-rer eher Routine. Es war nicht das erste Mal, dass er betrunken ein Kraft-fahrzeug führte.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!