Mitarbeitern eines Einkaufsmarktes in der Reineckerstraße fiel am Donnerstagmorgen, gegen 8.30 Uhr, eine Frau und ein Mann auf, die offenbar Ware in einem mitgebrachten Rucksack verschwinden ließen. Als das Pärchen die Kasse passieren wollte, sprach eine Angestellte (41) es an. Daraufhin wurde sie zur Seite gestoßen. Zudem trat der unbekannte Mann auf die Angestellte ein, die dabei leicht verletzt wurde. Die Ladendiebe konnten schließlich flüchten. Wie sich wenig später herausstellte, haben sie Spirituosen im Wert von 45 Euro gestohlen.Den Mann beschrieb die 41-Jährige als etwa 1,70 Meter groß und zirka25 Jahre alt. Auffällig sei sein vernarbtes Gesicht gewesen. Bekleidet war er mit einem schwarzen Basecap, einer schwarzen Jogginghose und einer schwarzen Jacke. Dabei hatte er einen ebenso schwarzen Rucksack mit weißer „Puma“- Aufschrift. Die unbekannte Frau wird als zirka 1,60 Meter groß und etwa 20 Jahre alt beschrieben. Sie hat rote Haare, welche an der linken Seite sehr kurz geschnitten sind. Zudem hatte sie eine pinke Handtasche bei sich.Die Polizei hat indes Ermittlungen wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls aufgenommen. (Ry)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!