Plauen – (wh) Donnerstagabend um 20:40 Uhr wurde der Polizei ein Brand in der Hans-Sachs-Straße gemeldet. Unweit der Alten Kaffeerösterei brannte ein Lagerschuppen, in welchem gebrauchte Möbel und andere Haushaltsgegenstände eingelagert waren. Durch die Flammen wurden auch 2 PKWs und ein Gebäude gegenüber beschädigt. Eine Person, welche sich zufällig am Ort befand, wurde leicht verletzt. Der 28-Jähige erlitt leichte Brandverletzungen, welche ambulant behandelt wurden. Die Plauener Feuerwehr hatte den Brand nach etwa einer Stunde unter Kontrolle und konnte das Ausbreiten der Flammen auf das angrenzende Autohaus verhindern. Zur Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!