In der Nacht zu Sonntag, gegen 2 Uhr, wendete die 28-jährige Fahrerin eines Pkw Opel auf der Parkstraße ihr Fahrzeug. Dazu fuhr sie rückwärts und beschädigte dabei fünf abgestellte Autos. Am Opel entstand rund 5 000 Euro Sachschaden, an den übrigen Fahrzeugen beläuft sich die Gesamtschadenssumme auf mehr als 11.000 Euro. Bei der unverletzten Fahrerin stellten Polizeibeamte Alkoholgeruch fest. Ein Vortest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Eine Blutprobe wurde daraufhin veranlasst. Ihr Führerschein konnte allerdings nicht sichergestellt werden, da die28-Jährige keine Fahrerlaubnis besitzt. (Sch)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!