Buntmetalldiebe beschädigen GasleitungLichtenstein – (ow) Am Dienstagfrüh wurde durch Anwohner der Straße Am Bahnhof Gasgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt. Nach Überprüfung durch den Gasnetzbetreiber wurde bekannt, dass Unbekannte aus dem Keller einer nebenliegenden Industriebrache Gasrohre entwendet hatten. Dabei wurde ein noch Gas führendes Rohr beschädigt, so dass unkontrolliert Gas in unbekannter Menge ausströmte. Dieses sammelte sich dann im Keller des Wohnhauses. Glücklicherweise ist der Gasgeruch so zeitnah bemerkt worden, dass ein Abstellen der Gaszufuhr in das ehemalige Industriegebäude und ein Lüften des Wohnhauskellers ausreichend war, um die Gefahren des ausgetretenen Gases zu bannen. Die Höhe des Stehlschadens wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Tat muss zwischen Montagnachmittag und Dienstagfrüh verübt worden sein.Wer sachdienliche Hinweise zur Aufklärung dieser Straftat geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/640.Quelle. PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!