Cainsdorf – (ta) Ein 5-jähriger Junge rannte in der Lindenstraße zwischen zwei parkenden Fahrzeugen auf die Straße. Der 51-jährige Pkw Fahrer, welcher in Richtung Freiheitstraße fuhr, erfasste das Kind mit seinem Pkw Citroen. Dabei wurde der Junge schwer verletzt und stationär in ein Krankenhaus eingewiesen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!