Die drei nordamerikanischen Piloten der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft – Kirby Chambliss und Michael Goulian aus den USA sowie Pete McLeod aus Kanada – genossen vor der lang ersehnten Rückkehr in “America’s Finest City” anlässlich des zweiten Stopps der Saison einen fantastischen Panoramablick auf die Bucht von San Diego inklusive des Flugzeugträgers USS Midway. Die Renn-Action beginnt am Samstag, 15. April, mit dem Qualifying und erlebt mit dem Renntag am Sonntag, 16. April 2017, ihren dramatischen Höhepunkt.Tickets für die Rückkehr des Red Bull Air Race nach San Diego sind nach wie vor erhältlich. Alle Neuigkeiten und weitere Informationen: www.redbullairrace.com.Red Bull Air Race Kalendar 201710./11. Februar – Abu Dhabi, UAE15./16. April – San Diego, USA3./4. Juni – Chiba, Japan1./2. Juli – Budapest, Ungarn22./23. Juli – Kazan, Russland2./3. September – Porto, Portugal16./17. September – Lausitzring, Deutschland14./15. Oktober – Indianapolis, USA***Über das Red Bull Air Race:Gegründet 2003 und seit 2005 die offizielle Weltmeisterschaft des Air Racing, feierte das Red Bull Air Race beim Saisonauftakt 2017 in Abu Dhabi sein insgesamt 75. Rennen. In der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft treffen die weltbesten Piloten in einem Motorsportwettkampf der Extraklasse aufeinander, in der Geschwindigkeit, Präzision und Geschick über Sieg und Niederlage entscheiden. Die Piloten navigieren ihre äußerst leichten und extrem manövrierfähigen Rennflugzeuge mit einer Geschwindigkeit von bis zu 370 km/h und Fliehkräften von bis zu 10G nur wenige Meter über dem Boden durch einen Parcours, der aus 25 m hohen aufgeblasenen Pylonen besteht. Seit 2014 neu im Programm ist der Challenger Cup. Dieser ermöglicht aufstrebenden Talenten nicht nur den Einstieg in die Rennserie, sondern auch die Chance, in die Master Klasse aufzusteigen, in der es um den WM-Titel geht.Quelle: Red Bull Air RaceHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!