Werdau – (ak) Ein 50-jähriger setzte sich am Mittwochnachmittag völlig betrunken hinter das Lenkrad seines Pkw. Er befuhr die Kohlenstraße und bog in die Stiftstraße ab. Hier streifte er einen Leitpfosten. Danach ging die Fahrt in Schlangenlinie weiter. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes war Schluss. Hier stieß der Mann gegen einen Opel. Der anschließend durchgeführte Alkoholtest ergab 2,62 Promille.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!