Der 61-jährige Fahrer eines Lkw Mercedes (Tankfahrzeug) befuhr am Mittwochmittag, gegen 11.25 Uhr, die Verbindungsstraße aus Richtung S 200 in Richtung Merzdorf. Etwa 500 Meter nach dem Abzweig des Parkplatzes Sonnenlandpark kam das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und kippte um. Dabei erlitt der Lkw-Fahrer schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 90.000 Euro. Die Verbindungsstraße war zwischen der S 200 und Merzdorf voll gesperrt. Im Tank des Fahrzeugs befand sich nach unserem derzeitigen Erkenntnisstand Reinigungswasser. (Kg)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!