Landkreis Zwickau Meerane (Bundesautobahn 4) – Auflieger brannte(964) Die A 4 in Richtung Dresden befuhr am Montag, gegen 5.55 Uhr, der 38-jährige Fahrer eines Mercedes-Sattelzuges. Unmittelbar vor der Anschlussstelle Meerane platzte am Sattelauflieger ein Reifen und der Sattelzug-Fahrer fuhr auf eine Sperrfläche im Bereich der Anschlussstelle Meerane, um den Fahrverkehr nicht zu behindern. Im weiteren Verlauf geriet der Reifen in Brand, wodurch der Reifen, die Ladung (Mischton) sowie die Fahrbahnoberfläche beschädigt wurden. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf etwa 63.000 Euro. Es wurde niemand verletzt. Die Auffahrt der Richtungsfahrbahn Dresden war bis gegen 11.25 Uhr gesperrt.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!