Unfall mit drei Verletzten

Zwickau – (am) Auf der Kreuzung Dorotheenstraße/Franz-Mehring-Straße kam es am Freitag, gegen 8 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Pkw, bei welchem drei Personen leicht verletzt wurden. Unfallursächlich war eine Vorfahrtverletzung. Ein Pkw (Seat) musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 12.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Unfallfluchten

Crimmitschau – (am) Auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes an der Werdauer Straße stieß am Donnerstag, zwischen 13:15 Uhr und 13:45 Uhr, ein bislang unbekannter Fahrzeugführer an einen geparkten Audi A5. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020 zu melden.

Lichtentanne, OT Stenn – (am) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer war am Donnerstag, gegen 13:45 Uhr auf der Planitzer Straße, Richtung Stenn unterwegs und kam in Höhe der Einmündung Am Bahnhof von seiner Fahrbahn ab. Folglich stieß er seitlich gegen den entgegenkommenden Audi A4 und beschädigte diesen am linken Außenspiegel und der linken hinteren Tür. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020 zu melden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

St. Egidien, OT Lobsdorf – (am) Am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr ereignete sich auf der Glauchauer Landstraße ein schwerer Unfall. Die 29-jährige Fahrerin eines Nissans verlor in einer Linkskurve auf feuchter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte nach rechts. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Renault (Fahrer 52). Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Die Unfallstelle auf der S 245 musste, zwischen Abzweig Grumbach und Gasthof Lobsdorf, bis 12 Uhr voll gesperrt werden.

Vorfahrtverletzung

Lichtenstein – (am) Ein 79-jähriger Opel-Fahrer war am Donnerstagmittag auf der Seminarstraße unterwegs und wollte an der Einmündung zur Lößnitzer Straße nach rechts abbiegen. Dabei übersah er die vorfahrtsberechtigte VW Fahrerin (58). Es kam zum Zusammenstoß mit einem ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Unfallflucht

Waldenburg – (am) Ein Honda-Fahrer streifte am Donnerstag, gegen 17:25 Uhr auf der Grünefelder Straße beim Vorbeifahren einen Renault an der kompletten linken Fahrzeugseite. Die Renault-Fahrerin (68) kam aus Richtung Bahnhofstraße, als es in Höhe der Grünefelder Straße 17 zum Unfall kam, wobei der flüchtige Pkw-Fahrer den linken Außenspiegel seines Honda verlor. An dem Renault entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!