Zwickau – (AH) Wegen einem Vorfahrtsfehler ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Eine 53-Jährige befuhr mit ihrem Pkw Nissan den Planitzer Markt und wollte in die Äußere Zwickauer Straße abbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden Radler mit seinem E-Bike und stieß mit ihm zusammen. Der 57 Jahre alte Mann stürzte vom Rad, wobei er Verletzungen erlitt, die im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Es entstand Sachschaden von 5.500 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!