In die Rathausstraße wurde die Polizei am Dienstag, kurz nach 20 Uhr, wegen eines aus dem Ruder gelaufenen Streits unter Jugendlichen gerufen. Eine 16-Jährige hatte auf eine 15-Jährige eingeschlagen, auf sie eingetreten und dabei verletzt. Die Geschädigte kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Ermittlungen gegen die 16-Jährige wegen des Verdachts der Körperverletzung wurden aufgenommen.Zum gleichen Einsatzort mussten Beamte zudem kurz nach 22 Uhr ausrücken. Auch diesmal war eine Auseinandersetzung Grund des Notrufs. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 22-Jähriger von drei Unbekannten festgehalten, geschlagen und getreten worden. Der junge Mann wurde dabei verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. (Ry)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!