In der Nacht zum Sonntag führten zivile Beamte des Polizeirevier Stollberg gemeinsam mit dem Ordnungsamt der Stadt Stollberg und dem Landratsamt des Erzgebirgskreis eine Kontrolle in einer Diskothek in der Auer Straße zur Überwachung des Jugendschutzgesetzes durch. Vor Ort wurde den Polizisten durch den Sicherheitsdienst der Diskothek mitgeteilt, dass es in der Diskothek eine tätliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gegeben haben soll. Vier Beteiligte dieser Auseinandersetzung befanden sich vor der Diskothek. Als die Beamten die Identität von den Personen feststellen wollten, leisteten diese aktiv Widerstand. Dabei wurden nach ersten Erkenntnissen drei Polizisten (38, 38, 45) und einTatverdächtiger (22) verletzt. Die vier Männer wurden vorläufig festgenommen und befinden sich derzeit im Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen zu den Taten dauern an. (Wo)

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!