AUSBAU DER SCHNEPPENDORFER STRAßE BEGINNT AM MONTAGAm Montag, dem 13. März, beginnt der Ausbau der Schneppendorfer Straße im Zwickauer Ortsteil Crossen. Zwischen Paul-Leonhardt- und Ernst-Otto-Straße werden der Mischwasserkanal und die Trinkwasserleitung erneuert und auf einer Länge von 260 Metern die Fahrbahn und die Fußwege grundhaft ausgebaut. Die Kosten sind mit 330.000 Euro veranschlagt. Die Maßnahme, die bis Mitte September abgeschlossen werden soll, wird über das Programm ILE (Integrierte Ländliche Entwicklung) gefördert. Das Vorhaben knüpft an den ersten Bauabschnitt an: Von Juni bis November 2014 war der rund 340 Meter lange Bereich zwischen Rathaus- und Paul-Leonhardt-Straße grundlegend erneuert worden.Ebenfalls am kommenden Montag werden die Bauarbeiten in der Helmholtzstraße nach der Winterpause wieder aufgenommen. Hier wird seit vergangenem Jahr und in Zusammenarbeit mit den Wasserwerken Zwickau die Straße auf einer Länge von insgesamt 400 Metern ausgebaut. Die Fertigstellung dieses Projekts, das rund eine halbe Million Euro kostet (Anteil Stadt Zwickau), ist für Mitte November geplant.Beide Maßnahmen erfordern eine Vollsperrung in den betreffenden Bereichen.Quelle: Presse- und OberbürgermeisterbüroStadtverwaltung ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!