Nach Abschluss der umfangreichen Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Chemnitz gegen die Witwe des Getöteten sowie deren 38-jährigen Freund Anklage zum Landgericht Chemnitz erhoben.Beide werden beschuldigt, aufgrund eines gemeinsamen Tatentschlusses den Geschädigten K. A. am 13. September 2016 in seinem Haus in Ebers-dorf unter Ausnutzung dessen Arg- und Wehrlosigkeit getötet zu haben, strafbar als mittäterschaftlich begangener Mord.Während der Beschuldigte den Tatvorwurf vollumfänglich gestanden und auch zur Beteiligung der Mitbeschuldigten umfangreiche Angaben gemacht hatte, schweigt diese bis dato.Beide Beschuldigten befinden sich nach wie vor in Untersuchungshaft.Ein Hauptverhandlungstermin steht bislang noch nicht fest.Weitergehende Angaben, insbesondere zu den Einzelheiten der Tatausfüh-rung bzw. den Einlassungen des Beschuldigten, können aufgrund des an-hängigen Verfahrens derzeit nicht mitgeteilt werden

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!