Zwickau – (gk) Vier Verletzte und ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Samstagmittag auf der Uhdestraße (B 93). Ein 53-Jähriger war mit seinem VW T4 auf einen verkehrsbedingt haltenden Ford Transit aufgefahren. Hierbei wurden eine Insassin (48) des VW sowie der 54-jährige Ford-Fahrer schwer verletzt und mussten stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Zwei weitere Insassen des Ford (19 und 11) erlitten leichte Verletzungen. Für etwa 90 Minuten kam es während der Unfallaufnahme zu Verkehrsbeeinträchtigungen in Richtung Meerane.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!