Fahrerfluchten im Vogtland

Fahrerfluchten im Vogtland

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Fahrerflucht – Polizei macht Hausbesuch

Rodewisch – (mn) Am späten Freitagabend ereignete sich auf dem Parkplatz der Göltzschtalhallle ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Der 53-jährige Unfallverursacher wurde im Nachgang an seiner Wohnanschrift aufgesucht. Im Gespräch wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test ergab einen Wert von 0,88 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein vorläufig sichergestellt. Der Gesamtsachschaden beträgt 2.000 Euro.

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Rodewisch – (mn) Am Freitagnachmittag kam es in der Zeit von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Bereich Parkplatz Sternwarte an der Rützengrüner Straße 41A zu einen Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Dabei wurde ein weißer Hyundai i30 an der kompletten rechten Seite beschädigt. Der Sachschaden beträgt 5.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Auerbach – Tel: 03744/ 2550 – entgegen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall Plauen

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall Plauen

Plauen – (mn) Am Samstagvormittag kam es im Kreuzungsbereich Chamissostraße/ Jößnitzer Straße zu einem Verkehrsunfall mit erheblichen Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro. Ein 32-jähriger Fahrer eines Pkw VW Golf befuhr die Chamissostraße stadteinwärts und wollte nach links in die Jößnitzer Straße abbiegen. Dabei beachtete er die Vorfahrt eines 71-jährigen Fahrzeugführers nur ungenügend. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Person leicht verletzt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall Plauen 1
Einbruch in Einfamilienhaus – Bargeld entwendet in Kirchberg

Einbruch in Einfamilienhaus – Bargeld entwendet in Kirchberg

Kirchberg – (mn) Im Zeitraum vom Freitag 17:30 Uhr bis Samstag 01:45 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Friedhofstrasse ein. Hierbei wurde die Balkontür aufgehebelt und die gesamten Wohnräume durchsucht. Entwendet wurden ein Tresor sowie Bargeld. Die Täter verließen den Tatort mit einer im Haus aufgefunden Reisetasche. Vermutlich benutzten die Unbekannten ein Fahrzeug, welches im genannten Zeitraum im Bereich der Südstraße bzw. auf dem Parkplatz der dortigen Kleingartenanlage abgestellt war. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Zwickau – Tel: 0375/ 4284480 entgegen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Einbruch in Einfamilienhaus – Bargeld entwendet in Kirchberg 3
FINAL Tourstop: Vierer-Kampf um den Titel im Ice Cross Downhill in Ottawa (CAN)

FINAL Tourstop: Vierer-Kampf um den Titel im Ice Cross Downhill in Ottawa (CAN)

Die Weltmeisterschaft 2016/17 im Ice Cross Downhill geht am 3./4. März mit einem Red Bull Crashed Ice Rennen im historischen Kanal- und Schleusensystem von Ottawa zu Ende. Bei den Männern werden vier Athleten um den Titel kämpfen. Bei der Frauen-WM sind noch drei Sportlerinnen im fesselnden Rennen um den Weltmeistertitel.

OTTAWA, Kanada – Ein Vierer-Kampf um den Titel wird das große Finale der Ice Cross Downhill Weltmeisterschaft 2016/17 am 3. und 4. März in Ottawa zu dem wohl spannendsten Schlussspurt in der 17-jährigen Geschichte von Red Bull Crashed Ice Rennen machen. Noch nie zuvor hatten vor Beginn des letzten Rennens der Saison noch so viele Athleten die Chance, in der schnellsten Sportart der Welt auf Kufen den Weltmeister-Titel zu gewinnen. Auch bei der Frauen-WM wird ein harter Wettkampf zum Schluss erwartet mit noch drei Frauen im Rennen. Für Kanada wird der Rennabend ein ganz besonderes Ereignis sein, denn zum ersten Mal ist Ottawa 2017 als Austragungsort für Red Bull Crashed Ice dabei – in dem Jahr, in dem das Land sein 150-jähriges Bestehen als Nation feiert.

Der US-Amerikaner Cameron Naasz (2600 Punkte) hat einen hauchdünnen Vorsprung vor seinem Landsmann Maxwell Dunne (2272,5) und sowohl der Kanadier Scott Croxall (2237,5) als auch der Österreicher Marco Dallago (2088,5) haben genügend Punkte, um die Weltmeisterschaft noch zu gewinnen – vorausgesetzt sie holen sich mit einem Sieg beim ersten Red Bull Crashed Ice Rennen in der kanadischen Hauptstadt Ottawa die 1000 möglichen Punkte

Quelle: Lucas Kollatz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

FINAL Tourstop: Vierer-Kampf um den Titel im Ice Cross Downhill in Ottawa (CAN) 5
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Mülsen St. Jacob

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Mülsen St. Jacob

Mülsen St. Jacob – (gk) Zwei leicht verletzte Personen und etwa 8.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Freitagabend. Eine 41-Jährige fuhr auf der Dresdner Straße mit ihrem VW auf einen PKW BMW (Fahrer 60) auf. Beide Fahrzeugführer mussten ambulant behandelt werden.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

 

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Mülsen St. Jacob 7