Chemnitz  Stadtzentrum –Fahrgast ging auf Sicherheitsleute und Polizisten los(642) Am Donnerstagabend, kurz vor 19 Uhr, wurde die Polizei zu einer Haltestelle in die Bahnhofstraße gerufen. Ein 28-Jähriger hatte zuvor ein Stück Papier in einem Bus der Linie 32 angezündet. Daraufhin war er von der Busfahrerin aus dem Fahrzeug verwiesen worden, doch der 28-Jährige war dem nicht nachgekommen. Bei Eintreffen der Beamten waren bereits ebenfalls alarmierte Sicherheitsleute vor Ort, welchen der 28-Jährige aggressiv gegenüber trat. Auch von alarmierten Polizisten ließ sich der renitente Mann nicht beruhigen, weshalb er in Gewahrsam genommen wurde. Weder die Sicherheitsleute noch die Busfahrerin und ihre Fahrgäste wurden durch den 28-Jährigen verletzt. Bei der Durchsuchung in der Dienststelle fand man geringe Mengen Crystal in der Kleidung des Mannes. Es wurden Anzeigen wegen des Verdachtes des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sowie wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen. (Ry)Quelle:PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!