Stadtzentrum – City-Bahnen kollidierten(637) Kurz vor 14 Uhr fuhr am Donnerstag eine Citylink-Bahn(Lokführer: 57) der Linie 13 von der Brückenstraße nach rechts in die Bahnhofstraße. Gleichzeitig kam der Bahn auf dem Stefan-Heym-Platz eine zweite Citylink-Bahn (Lokführer: 51) der Linie 13 entgegen. Beide Bahnen kollidierten miteinander, wodurch es zur Entgleisung beider kam. Bei diesem Unfall wurde niemand verletzt. An den Bahnen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa einer halben Million Euro. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ob gegebenenfalls eine Fehlschaltung einer Weiche vorlag, ist Gegenstand der Unfallermittlungen. Die Brückenstraße war zwischen der Straße der Nationen und der Bahnhofstraße für zirka drei Stunden voll gesperrt.Quelle: PD ChemnitzsHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!