Fahrspurwechsel führt zu schweren UnfallTreuen, OT Hartmannsgrün – (AH) Am Freitag kurz vor Mitternacht ereignete sich auf der Staatsstraße 299 kurz vor Treuen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 39 Jahre alter Pole war mit seinem Pkw Toyota aus Richtung A 72 gekommen und hatte sich am Abzweig Hartmannsgrün in die Linksabbiegerspur eingeordnet. Ohne auf den Nachfolgeverkehr zu achten, wechselte er plötzlich in die Geradeausspur. Der 23-jährige Fahrer eines VW-Transporters T 4 musste nach rechts ausweichen, um einen Auffahrunfall zu vermeiden. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und stieß im Kreuzungsbereich gegen den Mast der Lichtzeichenanlage. Durch die Kollision wurde der 28-jährige Beifahrer schwer verletzt. Es entstand Sachschaden von 2.200 Euro.Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!