Zwickau – (um) Am gestrigen Nachmittag parkte ein 65 – jähriger Fahrzeugführer seinen Pkw Opel im Bereich der Hermann-Kellner-Straße 2 in einer Parklücke ab. Auf Grund einer nicht angezogenen Handbremse rollte das Fahrzeug rückwärts in einem Bogen aus dieser. Erst nach überrollen einer Bediensäule, welche mittig in der Zufahrt zur Tiefgarage stand, kam das Fahrzeug an einer Seitenwand zum Stehen. An der Säule entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Der PKW wurde im Heckbereich beschädigt, dieser Schaden wurde auf 1.500 Euro geschätzt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!