Am Dienstagvormittag erhielt eine 69-jährige Frau zu Hause einen Anruf von einem ihr unbekannten Mann. Der Anrufer erzählte ihr, sie habe bei einem Gewinnspiel fast 50.000 Euro gewonnen. Sie müsse nur zuvor 900 Euro Bearbeitungsgebühr bezahlen. Diese Gebühr würde bei ihr zu Hause abgeholt werden. Nach dem Telefonat erstattete die Frau Anzeige bei der Polizei. Schaden entstand ihr nicht. Der Anrufer sprach hochdeutsch ohne Dialekt.Die Polizei rät: Lassen Sie sich nicht auf derartige Gewinnversprechen ein! Folgen Sie dem Beispiel der Seniorin und erstatten Sie Anzeige bei der Polizei! (Wo)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!