Diesel gestohlen in Gersdorf

Diesel gestohlen in Gersdorf

Gersdorf – (am) Dieseldiebe machten sich am Wochenende an fünf abgestellten Lkw in einem Firmengelände im Gewerbegebiet zu schaffen. Sie schnitten den Zaun auf und öffneten teilweise gewaltsam die Tankdeckel. Stehlschaden: ca. 600 Euro (500 Liter Diesel), Sachschaden: ca. 200 Euro.Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Diesel gestohlen in Gersdorf 1
Verkehrsgeschehen im Bereich Zwickau

Verkehrsgeschehen im Bereich Zwickau

75-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Meerane – (am) Am Montagabend kam es im Bereich Leipziger Straße/Rosa-Luxemburg-Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kleinkraftradfahrer (75). Ein 48-Jähriger war mit seinem Transporter Peugeot auf der Rosa-Luxemburg-Straße unterwegs und bog nach links auf die Leipziger Straße ab. Dabei stieß er mit dem von links kommenden Kleinkraftrad Schwalbe zusammen. Dessen 75-jähriger Fahrer stürzte und verletzte sich schwer. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.500 Euro.

2.000 Euro Sachschaden versursacht und geflüchtet

Wilkau-Haßlau – (am) Am Montag, in der Zeit von 8 Uhr bis 11 Uhr, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug einen Toyota, der auf der Kirchberger Straße in einer Parkbucht stand. Vermutlich handelt es sich beim unfallbeteiligten Fahrzeug um einen Transporter.Hinweise bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Versuchter Einbruch in Zwickau

Versuchter Einbruch in Zwickau

Zwickau – (am) Unbekannte versuchten in der Zeit von Samstag, 12 Uhr bis Montag, 9 Uhr in einem Hinterhof an der Bosestraße das Fenster eines Büros aufzuhebeln. Glücklicherweise gelang dies den Einbrechern nicht. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 037544580.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Versuchter Einbruch in Zwickau 3
In Italien gestohlen – im Vogtland sichergestellt

In Italien gestohlen – im Vogtland sichergestellt

Einen im Jahr 2007 in Italien gestohlenen Pkw BMW 530d stellten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundes- und Landespolizei heute Mittag im Vogtland sicher. Vorangegangen war eine Kontrolle des Fahrzeuges mit tschechischem Kennzeichen auf einem Parkplatz an der BAB 72 in Treuen. Bei den Insassen handelte es sich um zwei männliche tschechische Staatsangehörige im Alter von 20 und 38 Jahren. Die Fahndungsüberprüfung ergab eine Ausschreibung im Schengener Informationssystem durch Italien zum Zweck der Sicherstellung des Pkw. Der 20-jährige Fahrer versicherte am Kontrollort den Beamten, dass er den Wagen in Tschechien gekauft und dort ordnungsgemäß zugelassen habe. Die Männer blieben nach erfolgter Identitätsfeststellung auf freien Fuß, der Pkw wurde zur Polizei abgeschleppt. Die weiteren Ermittlungen in diesem Fall werden durch die Polizeidirektion Zwickau geführt.

Quelle: Bundespolizei

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

In Italien gestohlen - im Vogtland sichergestellt 5
Chemnitz Stadtzentrum – Verkäuferin leicht verletzt

Chemnitz Stadtzentrum – Verkäuferin leicht verletzt

Am Montag, gegen 15.15 Uhr, griff sich ein Unbekannter in einem Geschäft auf dem Neumarkt aus einer Vitrine einen Ring. Der Mann wollte dann ohne zu zahlen die Geschäftsräume wieder verlassen. Eine Verkäuferin (53) versuchte den Dieb daran zu hindern, eine zweite Verkäuferin kam ihr zu Hilfe. Er schubste sie weg und rannte in Richtung Kaufhof davon.Die 53-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Das Diebesgut hat einem Wert von mehreren hundert Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes des räuberischen Diebstahls aufgenommen. (Wo)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Chemnitz Stadtzentrum – Verkäuferin leicht verletzt 7