Ein libyscher Asylbewerber (28) entwendete am Freitag, gegen 18.15 Uhr, einen Pkw VW Caddy, welcher kurzzeitig mit dem Originalschlüssel auf der Priesterstraße in Schneeberg stand. Als der Fahrzeugnutzer den Diebstahl bemerkte, begab er sich auf die Suche nach seinem Fahrzeug. Er stellte den VW Caddy in einem nahegelegenen Garagenkomplex fest. Der Pkw stand offen und der Fahrzeugschlüssel fehlte. Der Fahrzeugnutzer baute die Batterie vom VW Caddy aus und wollte den Pkw am Folgetag mit dem Zweitschlüssel abholen. Zwischenzeitlich, am Samstag, gegen 1.50 Uhr, begab sich der Tatverdächtige wieder zum Fahrzeug, setzte sich ans Steuer und ließ den VW Caddy mindestens einen Kilometer bergab rollen. Auf der Karlsbader Straße beim Erkennen eines Dienstfahrzeuges der Wachpolizei sprang der Tatverdächtige aus dem Fahrzeug und flüchtete zu Fuß. Der Pkw VW Caddy kam auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Der Tatverdächtige konnte gestellt werden. Er stand deutlich unter Einfluss von Alkohol. Nach bisherigen Erkenntnissen ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Nach erfolgter Blutentnahme im Krankenhaus Aue wurde der Tatverdächtige aufgrund seiner starken Alkoholisierung und seines aggressiven Verhaltens in Polizeigewahrsam genommen.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!