Ein 32-jähriger Angestellter eines Supermarktes am Düsseldorfer Platz bemerkte am Donnerstagabend, gegen 22 Uhr, einen Mann (24) mit einem Kasten Bier in den Händen, der den Kassenbereich passierte, ohne zu bezahlen. Als er vom 32-Jährigen daraufhin gestoppt und angesprochen wurde, trat und schlug der 24-Jährige nach dem Angestellten, der wiederum die Angriffe zunächst abwehren konnte. Beide Männer wurden zumindest leicht verletzt und mussten von Rettungskräften behandelt werden. Gegen den 24-Jährigen wurden Ermittlungen wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls aufgenommen. (Ry)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!