Im Stadtzentrum schlugen am Freitag, gegen 16.30 Uhr, Am Rathaus vier Personen auf einen Geschädigten ein. Diesen Vorfall teilte ein Zeuge den Beamten etwas später mit. Die Polizei konnte im Nachgang zwei involvierte afghanische Asylbewerber im Alter von 19 – und 20 Jahren namentlich bekannt machen. Die Ermittlungen zu den anderen beteiligten Personen wurden aufgenommen. (Ba)

Zu einer zweiten Schlägerei kam es gegen 17 Uhr in unmittelbarer Nähe der ersten vorgefallenen Körperverletzung. Zwei syrische Asylbewerber (m/17, m/21) gaben an, von einer Gruppe afghanischer Nationalität angegriffen worden zu sein. Die Ermittlungen wurden hier ebenfalls aufgenommen. Ob es einen Zusammenhang der beiden Taten gibt, kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. (Ba)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!