Zwickau – (nt) Am Montag, gegen 20:05 Uhr beschädigten sich zwei Fahrzeugführer ihre Pkw (Golf und Corsa) durch einen auf der Fahrbahn liegenden Gullydeckel auf der Humboldtstraße. Beim Corsa wurde die Ölwanne beschädigt und dadurch eine Ölspur bis zu einem Autohaus an der Planitzer Straße verursacht. An dem Opel entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro und am Golf ca. 300 Euro. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, wer den Gullydeckel hinterlassen hatte.Informationen bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!