Crimmitschau – (hje) Am Freitagvormittag fuhr ein 53-jähriger Fahrer eines Lkw Daimler-Benz durch die Bahnunterführung auf der Hainstraße / Gartenstraße und missachtete dabei das Zeichen 265 mit der angegeben tatsächlichen Höhe von 3,50 Meter. In der Folge verkeilte er sich mit seinem Lkw unter der Brücke. Durch das Umladen der Ladung von ca. 8 Tonnen konnte der Lkw aus seiner misslichen Lage befreit werden. Der Sachschaden wird mit 5.000 Euro an der Brücke und 15.000 Euro Schaden am Lkw angegeben.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!