Zwei unbekannte Täter sprachen zunächst den späteren 40-jährigen Geschädigten an. In der Folge schlugen und traten die Unbekannten auf den Geschädigten ein und entwendeten ihm einen Rucksack mit Bekleidung. Eine medizinische Behandlung war nicht erforderlich. Der Rucksack konnte im Rahmen der Tatortarbeit aufgefunden und sichergestellt werden. Der 40-Jährige wurde am Freitagabend, gegen 22:50 Uhr, auf der Annaberger Straße in Chemnitz, Höhe HG 40, überfallen.  (KW)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!