Zwickau – (kh) Freitagnacht kontrollierte die Polizei einen VW Transporter auf der Straße Am Schwanenteich. Die Beamten staunten nicht schlecht, als aus dem Heck vier Mitfahrer ausstiegen, da sich in diesem weder Sitze noch Gurte befanden. Bei einer tiefgründigen Kontrolle stellte sich heraus, dass sich außerdem am Transporter Kennzeichen befanden, welche nicht an das Fahrzeug gehörten. Gegen den 22-jährigen Fahrzeugführer ermittelt nun die Polizei.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!