Rallye Schweden 2017 – Vorschau

Glatte-Reifen, die mit Wolframspitzen auf Stahlbolzen ausgestattet sind, sind bei der Rallye Schweden unverzichtbar und bieten einen bemerkenswerten Grip, wenn sie den gefrorenen Boden durchdringen und die Fahrer tragen oft beheizte Rennstiefel und Blendschutzgläser, die eine größere Definition der Landschaft ermöglichen.Die Kulisse der weißen Wälder bietet ein einzigartiges Spektakel in der World Rally Championship und während ein lockeres Schnee-Set-up die Norm ist, sind die Ingenieure gezwungen, Lösungen zu finden, um die Autos in diesen Unter-Null-Temperaturen optimal zu halten. Aufgrund seiner spziellen Natur wurde die Rallye Schweden in den 63 Jahren von den Skandinaviern dominiert, wobei der Franzose Sébastien Loeb 2004 der erste Außenseiter war, der den Sieg zurückerobern konnte. Seither hat nur Sébastien Ogier ein ähnliches Kunststück vollbracht.Die FIA ​​WRC 2 Championship hat ein starkes Feld von Konkurrenten angezogen, zwei Mannschaften haben sich für die neu geschaffene WRC Trophy für Vor-2017 Spezifikation Welt Rallye-Autos eingeschrieben und nur ein Konkurrent hat sich in der Zweiradantrieb WRC 3 Kategorie eingeschrieben. Quelle Bild: FIAQuelle Bericht: FIA/Kai Schaub-Schäfer für Hit-TV.eu