Zwickau – (wh) Zu einem Polizeieinsatz kam es Donnerstagabend im Bereich Marienthal. Anwohner der Bülaustraße hatten aus einer Kleingartenanlage oder von den angrenzenden Ackerflächen laute Schreie wahrgenommen. Es handelte sich wahrscheinlich um Hilfeschreie einer weiblichen Person. Wo die Schreie genau her kamen, konnte nicht definiert werden und die Polizei wurde verständigt. Der Bereich wurde zunächst durch Kräfte der Zwickauer Polizei abgesucht. Auf Grund der Größe des Areals wurde ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Trotz intensiver Suche, auch mit Wärmebildkamera, konnte keine Person festgestellt werden, welche irgendwie in Not geraten war. Nach über 2 Stunden wurde der Einsatz ohne Ergebnis abgebrochen.Mehrere Verkehrsvergehen und Fahren unter

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!